RUB » Dezernat OE/PE » Veranstaltungen » Führung im Flow

Anmeldung

Anmeldung bitte per Email an:

oepe@uv.rub.de

Kontakt

Dr. Diane Pfaff

Tel.: 0234 32 - 29460

E-Mail: Diane.Pfaff@uv.rub.de

Veranstaltungsort

Beckmanns Hof

Raum: Tokyo

Führung im Flow

Die eigene Forschung voranbringen, gute Lehre gestalten, Drittmittelanträge auf den Weg bringen, Promovierende betreuen, sich an der Gremienarbeit beteiligen – wo bleibt da noch Zeit für Führung? Und doch ist die Leitung Ihres Lehrstuhls die Voraussetzung für gute Forschungsergebnisse und für Ihre wissenschaftliche Reputation. Gute Forschung und Lehre gelingen erst im optimalen Zusammenspiel unterschiedlicher Personen und Institutionen, die ihre Expertise, ihr Knowhow und ihr Engagement einbringen. Dieses Zusammenspiel zu organisieren und in die richtigen Bahnen zu lenken erfordert von Ihnen als Wissenschaftler/in zunehmend Management- und Führungskompetenz.

In unserem Angebot für neu berufene ProfessorInnen stellen wir Ihnen wirksame Instrumente und Ansätze für die Selbstführung und für Ihre Rolle als wissenschaftliche Leitungskraft vor. Wenn sie diese Tools gezielt einsetzen, erhöhen sie den „Flow“: Den Zustand voller Energie, Produktivität und Zufriedenheit.

Wir bieten Ihnen in zwei exklusiven, an Ihrem Universitätsalltag orientierten Praxisworkshops die Möglichkeit, effektive Führungstools kennenzulernen und auszuprobieren – damit Forschung und Lehre weiterhin im Flow bleiben.

Die Veranstaltungen bauen aufeinander auf, sind jedoch auch als Einzelmodule zu besuchen.

Workshop 1
Sich selbst und andere führen

Sie reflektieren Ihre Haltung zu Führung und Betreuung mit den verschiedenen Rollen als Vermittler, Unterstützer und Entwickler. Sie lernen Ansätze und Instrumente kennen, mit denen sie andere inspirieren und ermutigen, sich proaktiv einzubringen und weiterzuentwickeln.

Termin: Donnerstag, 12. April 2018, 10:00 - 15:00 Uhr

Workshop 2
Führen und verändern

Veränderungen initiieren und gestalten gehört ebenfalls zu Ihren Führungsaufgaben. Neben klaren, transparenten und sinnhaften Zielen ist es genauso wichtig, Ihr Team auf die Veränderungen vorzubereiten und ein motivierendes Gruppenklima für die Umsetzung neuer Entwicklungen zu schaffen. In diesem Workshop erhalten sie Impulse und Tools wie sie Veränderungen wirksam auf den Weg bringen und wichtige Stakeholder beteiligen.

Termin: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:00 - 15:00 Uhr