Unser Profil

Das Dezernat für Organisations- und Personalentwicklung hat den Auftrag, die Ruhr-Universität bei der Erreichung ihrer strategischen Ziele durch die erforderliche Anpassung der Organisations- und Personalstruktur sowie der Gestaltung der dazu erforderlichen kommunikativen Prozesse zu unterstützen. Leitend ist dabei der Gedanke, die Interessen der Universität mit den Interessen ihrer Beschäftigten als wichtigste Ressource einer Universität bestmöglich in Einklang zu bringen.

Das Dezernat bearbeitet federführend drei Aufgabengebiete:

Personal- und Organisationsentwicklung sind integrative Teile des strategischen Managements einer Universität Organisationsentwicklung ist ein dauerhafter Prozess der Veränderung, mit dem Ziel, die Effizienz der Organisation zu steigern und sie an neue Anforderungen anzupassen. Personalentwicklung verfolgt das Ziel, qualifizierte und motivierte Beschäftigte zu gewinnen und zu erhalten. Beide sind originäre Führungsaufgaben. Die Aufgabe des Dezernats ist es, Hochschulleitung und Führungskräfte in Verwaltung und Wissenschaft bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben fachlich zu beraten und zu unterstützen.