Herzlich willkommen!

Personalentwicklung aus einer Hand für Wissenschaft, Technik und Verwaltung - dafür stehen wir als Interne Fortbildung und Beratung der Ruhr-Universität Bochum. Unser Ziel ist es, Sie als Führungskräfte und Mitarbeiter/innen unserer Universität in Veränderungsprozessen zu unterstützen - mit einem breiten Fortbildungsprogramm ebenso wie mit maßgeschneiderten Maßnahmen und individuellen Coaching- und Beratungsangeboten.

 

Aktuelles aus der IFB

Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB

Am 25.03.2015 sind alle weiblichen Beschäftigten unserer Hochschule aus Technik und Verwaltung bereits zum vierten Mal eingeladen, an der Informations- und Vernetzungsveranstaltung „Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB“ teilzunehmen. [mehr]

Meet the female faculty 2015

Bei „Meet the Female Faculty“ blicken wir zum 50-jährigen Jubiläum der RUB aus Sicht einer „jungen“ Universität nach vorn und fragen: Was muss ich als Wissenschaftlerin beachten, um in Wissenschaft, Forschung und Lehre erfolgreich zu sein? Diese und weitere Fragen diskutieren wir am 14. Januar 2015 mit Ihnen. [mehr]

Hochschullehre: Ein Thema – Zwei Perspektiven

"Lehre beschäftigt" – in diesem doppelten Sinne kann eine oft diskutierte Zielvorstellung für moderne Hochschulbildung dargestellt werden. Inwiefern ‚Beschäftigungsfähigkeit' als Bildungsziel anvisiert werden soll, kann oder gar muss, illustrieren Ihnen Prof. Dr. Andrä Wolter und Prof. Dr. Wilfried Schubarth am 22. Januar 2015 ab 16 Uhr. [mehr]

CoachingPLUS Sommersemester 2015

Das neue Programm der CoachingPLUS-Reihe für promovierte Nachwuchswissenschaftler/innen ist jetzt online. Hier finden Sie exklusive Seminare mit Einzelcoachings zu allen Fragen der akademischen Karriereentwicklung. [mehr]


EIN ARBEITGEBER – ZWEI ARBEITSPLÄTZE – MEHRERE VORGESETZTE

Am 21.01. und 04.02.2015 sind Kolleg/inn/en mit geteilten Stellen oder mehreren Vorgesetzten herzlich zu einem Austausch eingeladen. Zunächst geht es um eine Bestandsaufnahme in diesem besonderen Arbeitsalltag. Im zweiten Schritt werden wir mit Ihnen Lösungsvorschläge und –strategien erörtern. [mehr]