Herzlich willkommen!

Lehre, Wissenschaftskarriere und Chancengleichheit – als Stabsstelle Interne Fortbildung und Beratung (IFB) unterstützen wir Sie in diesen Bereichen auf vielfältige Weise: Wir gestalten Austausch und bieten Maßnahmen an, durch die Sie sich professionalisieren und weiterentwickeln können.


Aktuelles aus der IFB

Der nÄchste Lehre-Lunch am 18. Januar 2017

Sie als Lehrende/r sehen sich zunehmend vor die Anforderung gestellt, Ihren Studierenden neben theoretischen Fachinhalten auch Kompetenzen wie Problemlösungs- und Teamfähigkeit zu vermitteln. Mit dem Einsatz von Planspielen erhalten die Studierenden eine Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen in einem praxisnahen Umfeld anzuwenden. [Link]

Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB

Die RUB lädt am 22.03.2017 - bereits zum sechsten Mal - alle weiblichen Beschäftigten aus Technik und Verwaltung zu der Veranstaltung „Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB“ herzlich ein.
[Link]

Lehrbeauftragte

Als Lehrbeauftragte/r nehmen Sie eine besondere Stellung innerhalb der Gruppe der Lehrenden ein. Wir freuen uns daher, Ihnen auch in diesem Semester das speziell für Lehrbeauftragte konzipierte Seminarangebot "Lehre kompakt“ vorstellen zu dürfen. [Link]

Workshop with expert from Denmark

You would like to discuss and compile specific ideas for teaching and learning in the international classroom? You are welcome to take part in the workshop “Opportunities and challenges in the multilingual & multicultural learning space” on January 30, 2017.
[Link]

Kurzworkshops zum Forschenden Lernen

Studierende frühzeitig an Forschung heranführen – das ist die Devise des Forschendes Lernens. Wir laden Sie zu Kurzworkshops ein, um unterschiedliche Facetten des Forschenden Lernens zu beleuchten. Sie wählen aus: An einem Nachmittag oder „in Summe“ – erfahren Sie, wie Lehrende der RUB Forschendes Lernen initiieren und begleiten. Weitere Informationen: [Link]

Disziplinspezifische Angebote

Die IFB bietet Ihnen die Möglichkeit im gemeinsamen Austausch bedarfsorientierte und passgenaue Fortbildungen zu konzipieren. Wenn Sie mit Ihren Kolleg/inn/en in Ihrem Institut eine Fragestellung oder einen Bedarf ermittelt haben, zu dem Sie sich gerne fortbilden möchten, dann kontaktieren Sie uns jederzeit. [mehr]