RUB » Einrichtungen » Dezernate » Dezernat 1 Abteilung 2 »Hochschulentwicklung

Hochschulentwicklung

Organisation und Gliederung der Universität und ihrer wissenschaftlichen Einrichtungen

In engem Zusammenhang mit der quantitativen Hochschulplanung werden in der Abteilung 2 Fragen

  • der Organisation und Gliederung der Universität und ihrer wissenschaftlichen Einrichtungen, sowie
  • der Struktur der Fakultäten und Fächer

bearbeitet.

Die Abteilung 2 unterstützt dabei die Hochschulleitung, die zentralen Gremien und die dezentralen Einrichtungen der Universität in folgenden Fragen:

  • Einrichtung, Änderung und Aufhebung wissenschaftlicher Einrichtungen, sowie
  • Entwicklungsplanung der wissenschaftlichen Einrichtungen im Zusammenhang mit Anträgen auf Freigabe von Professuren.

Die sich daraus ergebende strukturelle Perspektive wird in sämtliche für die Hochschulentwicklungsplanung der Ruhr-Universität bedeutsamen Prozesse eingebracht. Diese münden in die Erarbeitung von Fakultätsentwicklungsplänen (FEP), auf denen wiederum der Hochschulentwicklungsplan (HEP) basiert.

Der HEP I (2008-2010) und der HEP II (2011-2013) umfassten jeweils eine dreijährige Laufzeit, während der noch in Beratung befindliche HEP III (2014-2019) einen sechsjährigen Planungshorizont umfasst.


Hochschulentwicklungsplanung

Den aktuellen Hochschulentwicklungsplan der Ruhr-Universität Bochum finden Sie auf den Seiten des Rektorats.


Universitätsinterne Zielvereinbarungen

Auf Grundlage des HEP III schließt das Rektorat mit allen 20 Fakultäten universitätsinterne Zielvereinbarungen mit einer jeweils dreijährigen Laufzeit ab. Zielvereinbarungen mit weiteren Einrichtungen der RUB befinden sich in Vorbereitung

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Marlon Jopp
UV 3/377
Tel.: +49 (0)234 / 32-24128
Fax: +49 (0)234 / 32-14504
E-Mail: Marlon.Jopp@uv.rub.de

 

Angeklickt