Aktuell - Archiv

  • 17.10.2018: Die Lehrenden werden am 29. Oktober per E-Mail eingeladen, Fragebögen zu bestellen bzw. in das Onlineverfahren zu wechseln, das sie ab dann selbst starten können.
  • 09.10.2018: Im WS 2018/19 nehmen 9 Fakultäten und 3 ZWEs verpflichtend, 6 Fakultäten und 2 ZWEs im freiwilligen Modus an der Lehrevaluation mit EvaSys teil.
  • 04.10.2018: Im Rahmen der studentischen Lehrveranstaltungsbewertung des Sommersemesters 2018 wurden 21.086 Fragebögen aus 972 Lehrveranstaltungen verabeitet
  • 23.08.2018: Der EvaSys-Support geht in die Sommerpause und ist ab dem 17. September wieder für Sie da!
  • 06.08.2018: ACHTUNG - derzeit wird das EvaSys-System gewartet und ist bis voraussichtlich Ende der Woche nicht erreichbar.
  • 11.07.2018: Endspurt! Lehrende, die noch bis Ende dieser Woche ausgefüllte Fragebögen beim Druckzentrum abgeben, erhalten Ende Juli eine neue Version der Auswertung, die die durchschnittliche Bewertung der eigenen Fakultät zum Vergleich enthält.
  • 09.05.2018: Endspurt! Bitte bestellen Sie Fragebögen für die studentische Lehrveranstaltungsbewertung bis zum 14. Mai (abends).
  • 23.04.2018: Am 30. April werden die Lehrenden per Email zur Lehrevaluation eingeladen. Wer evaluieren möchte, aber bis zum 4. Mai keine Einladung erhalten hat, kann sich gerne bei Anne Krüger im Evaluationsbüro melden!
  • 05.03.2018: Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen aus dem Wintersemester im Druckzentrum abzugeben, bis zum 28.03. ist eine Auswertung noch möglich. Allerdings sollten die Ergebnisse kurzfristig abgerufen werden, da diese am 5. April gelöscht werden, um das System für das Sommersemester vorzubereiten.
  • 14.02.2018: Mittlerweile wurden rund 28.300 Fragebögen zu 1.070 Lehrveranstaltungen des Wintersemesters ausgewertet. Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen von Veranstaltungen, die in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden, im Druckzentrum abzugeben (UV 01/44).
  • 25.01.2018: Endspurt! Bitte geben Sie Ihre ausgefüllten Fragebögen bis morgen im Druckzentrum (UV 01/44) ab, um die Ergebnisse in der nächsten Woche noch mit den Studierenden besprechen zu können. Feedback zum Feedback ist Pflicht!
  • Fragebögen zu Blockseminaren, Exkursionen u. ä. können auch noch später eingereicht werden.
  • 13.12.2017: Die studentische Lehrveranstaltungsevaluation des Wintersemesters ist gestartet! Es wurden Fragebögen zu mehr als 1.200 Veranstaltungen ausgeliefert sowie über 160 Onlineumfragen generiert.
  • 13.10.2017: Am 13.11. werden die Lehrenden per Email zur Bestellung von Fragebögen eingeladen. Wer evaluieren möchte, aber bis zum 15.11. keine Einladung erhalten hat, kann sich gerne bei Anne Krüger melden!
  • 09.10.2017: Die Lehrevaluation des Sommersemesters 2017 ist abgeschlossen; es wurden 32.476 Fragebögen aus 1.378 Lehrveranstaltungen ausgewertet.
  • 25.09.2017: WICHTIG - am 27.09. wird das EvaSys-System gewartet und steht nicht zur Verfügung!
  • 12.09.2017: Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen aus dem Sommersemester im Druckzentrum abzugeben. Bis zum 29.09. ist eine Auswertung noch möglich. Allerdings sollten die Ergebnisse kurzfristig abgerufen werden, da diese am 9. Oktober gelöscht werden, um das System für das Wintersemester vorzubereiten.
  • 03.08.2017: Mittlerweile wurden über 29.000 Fragebögen zu 1.219 Lehrveranstaltungen des Sommersemesters ausgewertet. Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen von Lehrveranstaltungen, die in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden, im Druckzentrum abzugeben (UV 01/44).
  • 25.07.2017: Endspurt! Lehrende, die noch bis Ende dieser Woche ausgefüllte Fragebögen beim Druckzentrum abgeben, erhalten Mitte August eine neue Version der Auswertung, die die durchschnittliche Bewertung der eigenen Fakultät zum Vergleich enthält.
  • 24.05.2017: Bitte schicken Sie die ausgefüllten Fragebögen (für jede Lehrveranstaltung in einem separaten Umschlag) direkt an das Druckzentrum (UV 01/44) und vermerken Sie 'EVASYS' auf dem Umschlag!
  • 22.05.2017: Insgesamt wurden für 1.604 Lehrveranstaltungen Fragebögen bestellt. Die Druckvorlagen sind nun dem Druckzentrum übergeben worden; die Auslieferung erfolgt bis Ende kommender Woche.
  • 08.05.2017: Ab heute können Fragebögen für die Lehrveranstaltungsbewertung bestellt werden! Wer evaluieren möchte, bislang aber keine Emaileinladung erhalten hat, möchte sich bitte bei Anne Krüger melden (Kontaktdaten oben).
  • 27.04.2017: Am 8. Mai werden die Lehrenden per Email zur Lehrevaluation eingeladen. Wer evaluieren möchte, aber bis zum 10. Mai keine Einladung erhalten hat, kann sich gerne bei Anne Krüger im Evaluationsbüro melden!
  • 06.04.2017: WICHTIG für die CAMPUS-Datenpflege: Die Markierung einer/s Lehrenden als verantwortlich für die Evaluation ist nur erforderlich, wenn eine Lehrveranstaltung von mehr als einer/m Lehrenden betreut wird (Anleitung hier).
  • 05.04.2017: Die Lehrevaluation des WS 2016/17 ist abgeschlossen; es wurden 42.115 Fragebögen aus 1.878 Lehrveranstaltungen ausgewertet.
  • 02.03.2017: Mittlerweile wurden über 41.750 Fragebögen zu über 1.350 Lehrveranstaltungen des Wintersemesters ausgewertet. Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen von Lehrveranstaltungen, die außerhalb der regulären Vorlesungszeit stattfinden, im Druckzentrum abzugeben. Bis zum 03. April ist eine Auswertung noch möglich. Allerdings sollten die Ergebnisse kurzfristig abgerufen werden, da diese am 13. April gelöscht werden, um das System für das Sommersemester vorbereiten zu können.
  • 07.02.2017: Endspurt! Lehrende, die noch bis Ende dieser Woche ausgefüllte Fragebögen beim Druckzentrum abgeben, erhalten Ende Februar eine neue Version der Auswertung, die die durchschnittliche Bewertung der eigenen Fakultät zum Vergleich enthält
  • 07.12.2016: Insgesamt wurden für das Wintersemester 2.106 Druckvorlagen erstellt, so viele wie lange nicht mehr.
  • 17.11.2016: Das Verfahren zur Bestellung der Fragebögen (Meldemaskenverfahren) startet heute. Fragebögen können nur bis zum 28.11. bestellt werden.
  • 06.10.2016: Am 17.10. werden alle EvaSys-Konten gelöscht! Alle Lehrenden sollten bis dahin ihre Evaluationsergebnisse sichern.
  • 16.08.2016: EvaSys und EvaStud sind ab sofort wieder erreichbar!
  • 15.08.2016: Die Wartung des EvaSys-Systems ist so gut wie abgeschlossen. Voraussichtlich werden die EvaSys- und Evastudkonten am Dienstag, den 16.08. noch NICHT erreichbar sein.
  • 02.08.2016: WICHTIG - am 15.08. wird das EvaSys-System gewartet und steht nicht zur Verfügung!
  • 26.07.2016: Bis zum Ende der Vorlesungszeit wurden über 23.000 Fragebögen aus 860 Lehrveranstaltungen ausgewertet. Fragebögen zu Blockseminaren, Exkursionen u. ä. können bis Anfang Oktober im Druckzentrum eingereicht werden.
  • 14.07.2016: Endspurt! Wer bis morgen Fragebögen im Druckzentrum abgibt, kann die Evaluationsergebnisse in der letzten Semesterwoche noch mit den Studierenden besprechen!
    Wichtig: Auch Nachzügler erhalten ihre Ergebnisse zeitnah.
  • 07.07.2016: Die Auswertung der Lehrevaluation läuft wieder!
  • 04.07.2016: Aufgrund technischer Probleme können derzeit keine Fragebögen ausgewertet werden. Sobald der Fehler behoben ist, werden Lehrende wieder per Email über abrufbare PDF-Reports informiert.
  • 24.05.2016: Insgesamt wurden für dieses Semester 1069 Druckvorlagen erstellt. Diese sind nun dem Druckzentrum übergeben worden und werden bis Ende kommender Woche gedruckt und versandt.
  • 12.05.2016: Das Meldemaskenverfahren wurde am 10. Mai gestartet. Alle Lehrenden im System haben eine E-Mail-Einladung erhalten, um die Fragebögen für das laufende Semester zu bestellen. Die Bestellung ist bis zum Abend des 23.05.2016 möglich.
  • 14.04.2016: Heute werden alle EvaSys-Konten der Lehrevaluation des Wintersemesters gelöscht. Im Mai werden die Lehrenden der Einrichtungen, die im Sommersemester an der Lehrevaluation teilnehmen, zum Meldemaskenverfahren eingeladen.
  • 11.04.2016 - 11.50 Uhr: Der EvaSys-Server ist nun wieder erreichbar!
  • 11.04.2016 - 10:50 Uhr: Leider gibt es gerade wieder Probleme mit dem EvaSys-Server; eine Aktualisierung folgt.
  • 07.04.2016: Lehrende können ab sofort wieder die Ergebnisse der Lehrevaluation des Wintersemesters abrufen.
  • 04.04.2016 - 17:26: Voraussichtlich wird die Störung im Laufe des morgigen Tages behoben!
  • 04.04.2016 - 16:20 Uhr: Leider dauert die Störung noch an. Daher werden die Ergebnisse und Konten des WS 2015/16 ggf. erst einige Tage später gelöscht. Alle EvaSys-Nutzer erhalten eine Email, sobald das System wieder läuft.
  • 04.04. 2016 - 11:14 Uhr: Leider ist der Zugang zu den EvaSys-Konten der Lehrenden wieder gestört. Sobald abzusehen ist, wann die Seite wieder benutzbar ist, finden Sie hier eine Meldung.
  • 04.04.2016 - 10:27 Uhr: Die Störung wurde behoben.
  • 04.04.2016 - 10:20 Uhr: Die EvaSys-Konten sind derzeit aufgrund einer technischen Störung nicht erreichbar!
  • 23.03.2016: Das Sommersemester steht vor der Tür - derzeit laufen die Vorbereitungen für die kommende Lehrevaluation. Die Fakultäten und zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen teilen bis zum 22. April mit, in welcher Form sie teilnehmen werden.
  • 22.03.2016: Die Lehrevaluation des WS 2015/16 ist abgeschlossen; es wurden 34.139 Fragebögen aus 1.150 Lehrveranstaltungen ausgewertet.
  • 01.03.2016: Mittlerweile wurden über 32.000 Fragebögen zu über 1.000 Lehrveranstaltungen des Wintersemesters ausgewertet. Es ist nach wie vor möglich, ausgefüllte Fragebögen von Lehrveranstaltungen, die außerhalb der regulären Vorlesungszeit stattfinden, im Druckzentrum abzugeben. Bis zum 24. März ist eine Auswertung noch möglich. Allerdings sollten die Ergebnisse kurzfristig abgerufen werden, da diese am 12. April gelöscht werden, um das System für das Sommersemester vorbereiten zu können.
  • 01.12.2015: Insgesamt 1275 Druckvorlagen wurden für dieses Semester erstellt. Diese sind nun dem Druckzentrum übergeben worden und werden im Lauf der Woche gedruckt und versandt.
  • 16.11.2015: Das Meldemaskenverfahren wurde gestartet. Im Laufe des Tages erhalten alle Lehrenden im System eine E-Mail-Einladung. Daraufhin können Fragebögen für das laufende Semester bestellt werden. Die Bestellung ist bis zum Abend des 29.11.2015 möglich.
  • 12.10.2015: Am kommenden Montag (19.10.) werden sämtliche EvaSys-Daten und EvaSys-Konten aus dem Sommersemester 2015 gelöscht. Danach kann auf die Daten nicht mehr zugegriffen werden! Bitte laden Sie Ihre Ergebnisberichte herunter, falls Sie das noch nicht getan haben.
  • 23.07.2015: Der Zeitplan mit den Terminen und Fristen für das Wintersemester 2015/16 ist nun online: [klick].
  • 02.07.2015: Heute gibt es gegen 17.00 Uhr einen Beitrag zur Lehrveranstaltungsbewertung auf "CT das Radio". Neben den positiven Effekten und Beispielen kommt auch zur Sprache, dass es Studierende und Lehrende gibt, die beim Thema Feedback geben und Feedback nehmen Schwierigkeiten haben. Konkrete Unterstützung zum Thema Feedback bietet die Interne Fortbildung und Beratung (IFB) in Workshops und im Downloadcenter.
  • 01.06.2015: Es gibt neue Informationen aus dem Druckzentrum. Am Freitag konnten noch nicht alle Fragebögen gedruckt werden, heute werden die letzten Bögen gedruckt. Mit etwas Nachlauf wird dann auch die Kuvertierung abgeschlossen, so dass die letzten Bögen voraussichtlich bis Mittwoch in der Hauspost sind.
  • 27.05.2015: Leider konnten die Fragebögen vom Druckzentrum nicht in gewohnter Geschwindigkeit gedruckt und versandt werden. Grund sind laut Druckzentrum Personalengpässe und ein hohes Druckaufkommen wegen der Jubiläumsfeierlichkeiten. Alle Fragebögen werden voraussichtlich erst bis Ende dieser Woche an die Hauspost übergeben worden sein.
  • 19.05.2015: Kurzer Zwischenstand: Alle Druckvorlagen wurden von Dezernat 1 erstellt. Die Fragebögen wurden dem Druckzentrum übergeben.
  • 18.05.2015: Das Meldemaskenverfahren wurde beendet und die Fragebögen werden gerade für den Druck vorbereitet. Insgesamt sind Fragebögen für über 1300 Lehrveranstaltungen (ca. 45.000 Fragebögen) bestellt worden. Bis der Druck und der Versand der Fragebögen abgeschlossen sind, können noch einige Tage vergehen. Sobald alle Fragebögen an die Hauspost übergeben wurden, werden wir dies hier melden.
  • 11.05.2015: Aktuell gibt es erneut eine Störung des Systems. Das Dezernat 6 ist informiert und kümmert sich um eine schnelle Lösung. Sobald das System wieder läuft, erscheint hier eine entsprechende Nachricht.
  • 11.05.2015: Durch ein Problem mit einem Windows-Update war der EvaSys-Server am Wochenende teilweise nicht erreichbar. Das zeigt sich dadurch, dass - ohne Fehlermeldung - kein Login möglich war. Das Problem ist inzwischen vom Dezernat 6 behoben worden.
  • 05.05.2015: Gestern ist das Meldemaskenverfahren gestartet. In den kommenden zwei Wochen können Fragebögenbestellt, kann ins Onlineverfahren gewechselt werden oder eine andere Sprachvariante des jeweiligen Fragebogens ausgewählt werden. Am 18.05. beginnt dann der Druck und der Versand der Fragebögen für das SoSe 2015.
  • 28.04.2015: Der Import der Veranstaltungen für das Sommersemester 2015 wurde durchgeführt. Das Meldemaskenverfahren (Bestellung der Fragebögen) beginnt am 04.05.2015. Bis dahin können die Evaluationskommissionen Veranstaltungen aus dem System löschen, die nicht sinnvoll evaluierbar sind.
  • 08.04.2015: Heute werden alle EvaSys-Daten aus dem Wintersemester 2014/15 aus dem System gelöscht, um dieses für das Sommersemester vorzubereiten. Im Wintersemester wurden insgesamt 45748 Fragebögen in 1633 Lehrveranstaltungen ausgewertet.
  • 17.03.2015: Am 07.04. werden wir alle EvaSys-Konten samt Inhalt löschen, um zum Sommersemester ein frisches System zu haben. Mitte April werden wir beginnen die Konten der Lehrenden mit Lehrveranstaltungen im Sommersemester neu anzulegen. Darin enthalten sein werden die Veranstaltungen des SoSe 2015.
  • 12.02.2015: Inzwischen wurden etwa 1500 Lehrveranstaltungen mit insgesamt etwa 42.000 Fragebögen ausgewertet. Wir scannen weiter Fragebögen, insbesondere von Blockveranstaltungen und anderen Formaten, die außerhalb der Vorlesungszeit liegen. Noch bis zum 27. März ist eine Auswertung möglich. Allerdings sollten die Ergebnisse bei Auswertungen kurz vor Ende der Frist schnell abgerufen werden, da diese am 27. März gelöscht werden, um das System für das Sommersemester vorbereiten zu können.
  • 08.01.2015: Inzwischen sind über 400 Lehrveranstaltungen ausgewertet worden. Noch bis zum 30. Januar können Fragebögen beim Druckzentrum (UV 01/44) abgegeben werden. Bei einer Einreichung bis zu dieser Frist, stehen die Ergebnisse noch im laufenden Semester zur Verfügung und können mit den Studierenden besprochen werden.
  • 20.11.2014: Die Störung wurde behoben.
  • 20.11.2014: Momentan gibt es eine EvaSys-Störung. Die Ursache sowie die dazu passende Lösung wird gerade gesucht. Wir werden hier bekannt geben, wenn das System wieder erreichbar ist oder ein entsprechender Zeithorizont absehbar wird.
  • 18.11.2014: Alle Fragebögen sind inzwischen gedruckt, allerdings dauern das Kuvertieren und der Versand im Druckzentrum noch an. Sollten Sie Ihre Bögen also noch nicht erhalten haben, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld.
  • 27.10.2014: Das Meldemaskenverfahren für die Fakultäten mit einer Pflichtevaluation wurde inzwischen gestartet. Der Start des Verfahrens für die Fakultäten mit einer freiwilligen Lehrveranstaltungsbewertung kann erst morgen früh gestartet werden.
  • 27.10.2014: Heute startet das Meldemaskenverfahren für EvaSys. Sie werden per E-Mail benachrichtigt. Bis alles so weit ist, dass es starten kann, wird es aber Nachmittag werden.
  • 23.10.2014: Montag startet das Meldemaskenverfahren. Am morgigen Freitag werden wir in Vorbereitung darauf kurzfristig die Datenbank deaktivieren, so dass es sein kann, dass das System zwischenzeitlich für einen kurzen Zeitraum nicht verfügbar ist.
  • 20.10.2014: Die Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 14/15 sind nach EvaSys importiert worden. Insgesamt wurden ca. 3500 Lehrveranstaltungen importiert. Etwa 2000 Veranstaltungen stehen im Wintersemester zur Pflichtevaluation an, 1000 werden zur freiwilligen Bewertung im System bereitgestellt und 500 sind Bereichen zugeordnet, in denen im Wintersemester offiziell keine Lehrveranstaltungsbewertung durchgeführt wird. In Letzeren können Lehrende dennoch Fragebögen über ihr individuelles EvaSys-Konto abrufen und selbst drucken.
  • 09.10.2014: Das EvaSys-Update ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Das Update des Datenbankservers läuft aktuell noch. Sobald das System wieder vollständig verfügbar ist, werden wir hier davon berichten.
  • 07.10.2014: Nach verschiedenen Problemen mit Onlineumfragen in den vergangenen Tagen, deren Ursache nicht zu 100% geklärt werden konnte, haben wir uns entschieden, bereits morgen ein Update auf die EvaSys-Version 6.1 vorzunehmen. Für alle aktiven Nutzer/innen wird das System somit am 08.10. nicht zur Verfügung stehen. Bitte sehen Sie davon ab an diesem Tag Online-Befragungen zu starten.
  • 30.09.2014: Gestern und heute sind 3200 Lehrveranstaltungen und etwas über 1000 Dozenten/innen-Konten aus EvaSys gelöscht worden. Somit kann das System nun für das Wintersemester vorbereitet werden. Mitte Oktober werden die Konten wieder angelegt und mit den Veranstaltungen des Wintersemesters gefüllt sein.
  • 05.08.2014: Ab dem Wintersemester 2014/15 gibt es die Möglichkeit bei Online-Umfragen Studierende direkt über das eigene EvaSys-Konto zur Lehrveranstaltungsbewertung einzuladen. Die neue Funktion stellt eine deutliche Verbesserung im Gegensatz zum alten Verfahren mit TAN-Kärtchen dar und wird hier beschrieben.
  • 15.07.2014: Inzwischen wurden 700 Lehrveranstaltungen mit über 21.000 Fragebögen ausgewertet. Für Nachzügler und Blockveranstaltungen geht die Auswertung auch in den kommenden Wochen weiter. Fragebögen können im Druckzentrum (UV 01/44) abgegeben werden.
  • 02.07.2014: Inzwischen wurden 239 Lehrveranstaltungen mit insgesamt 7150 Fragebögen ausgewertet. Noch bis zum 11. Juli können die Bögen im Druckzentrum abgegeben werden. Fragebögen für Blockveranstaltungen und ähnliche Formate in der vorlesungsfreien Zeit können noch bis zum 26. September eingereicht werden.
  • 05.06.2014: In Zukunft wird es eine elegante Möglichkeit des Online-Versands von TAN für alle Nutzer/innen von Online-Befragungen geben. Wir haben mit dem EvaSys-Hersteller soeben die Programmierung einer entsprechenden Versandmaske abgesprochen. Gegebenenfalls wird die Nutzung noch in diesem Semester möglich sein.
  • 04.06.2014: Durch einen Fehler beim Druck der Fragebögen kann es vorkommen, dass Sie für einzelne Veranstaltungen doppelt Fragebögen geliefert bekommen. Es ist egal ob Sie die Bögen der ersten oder zweiten Charge verwenden oder diese sogar vermischen. Die Chargen unterscheiden sich nicht.
  • 21.05.2014: Sämtliche, über das Meldemaskenverfahren bestellten Fragebögen, befinden sich nun im Druck. Bis alle Fragebögen vollständig gedruckt, kuvertiert und der Hauspost übergeben sind, kann es etwas dauern. Wenn sich der letzte Umschlag in der Hauspost befindet, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.
  • 20.05.2014: Die Fragebögen der Fakultäten, die die studentische Lehrveranstaltungsbewertung in diesem Semester flächendeckend und verpflichtend durchführen, befinden sich momentan im Druck. Für die anderen Fakultäten werden die Druckvorlagen im Laufe der Woche erstellt. Weitere Informationen finden sich zur gegebenen Zeit hier.
  • 30.04.2014: Am 05.05. beginnt das Meldemaskenverfahren, in dem Lehrende der RUB die Fragebögen für das Sommersemester 2014 bestellen können. Eine Einladung dazu erfolgt per E-Mail.
  • 14.04.2014: Die Updates sind gelaufen. Wir werden nun mit den weiteren Vorbereitungen für das Sommersemester fortfahren. Am 05.05. startet dann das Meldemaskenverfahren, in dem die Fragebögen bestellt werden können.
  • 11.03.2014: Am 11. April wird ein EvaSys-Update installiert und das System ganztägig nicht erreichbar sein! Bitte planen Sie dies ein.
  • 14.03.2014: Das Problem bzgl. des Mailversandes aus EvaSys heraus ist gelöst.
  • 13.03.2014: Momentan gibt es Probleme mit dem Versand von E-Mails aus EvaSys heraus. Das betrifft auch zeitgesteuerte Umfragen. Wir arbeiten an dem Problem.
  • 11.03.2014: Am 11. April wird ein EvaSys-Update installiert und das System ganztägig nicht erreichbar sein! Bitte planen Sie dies ein.
  • 06.03.2014: Am 28.03. werden wir die Umfragedaten aus dem Wintersemester löschen und das System für das kommende Sommersemester vorbereiten. Bis dahin sollten alle Lehrenden, die ihre Ergebnisse archivieren wollen, diese herunterladen.
  • 14.02.2014: Die Vorlesungszeit ist vorüber, es können aber weiterhin Fragebögen aus Veranstaltungen zum Scannen gegeben werden, z.B. als Blockveranstaltungen oder anderen Veranstaltungen, die außerhalb der Vorlesungszeit stattfinden.
  • 30.01.2014: Momentan haben wir die Auswertung von Fragebögen stoppen müssen, weil es im Rechenzentrum Probleme mit einer großen Anzahl von Servern gibt. Leider ist ein für die Auswertung wichtiger Server auch darunter. Wir machen weiter, sobald der Fehler dort behoben ist.
  • 30.01.2014: Noch bis Freitag können die Fragebögen zurückgegeben werden. Danach läuft die Frist für Blockveranstaltungen etc. aber noch weiter.
  • 08.01.2014: Bislang sind 9% der Lehrveranstaltungen, die dieses Semester in EvaSys zur Bewertung eingetragen sind, ausgewertet. Das entspricht 260 Veranstaltungen und 10.000 Fragebögen. Noch bis zum 31.01. können die ausgefüllten Fragebögen im Druckzentrum eingereicht werden. So ist eine Auswertung bis zum Ende der Vorlesungszeit sichergestellt.
  • 22.11.2013: Sämtliche Fragebögen sind inzwischen gedruckt und versandt worden. Je nach Laufzeiten der Hauspost, müssten die Bögen bis etwa Mitte nächster Woche bei allen Empfängern angkommen.
  • 18.11.2013: Insgesamt 65.873 Fragebögen sind heute in den Druck und den Versand gegangen. Das Druckzentrum wird damit einige Tage beschäftigt sein. Haben Sie also noch etwas Geduld. Erfahrungsgemäß dauert es einige Tage, bis die Bögen bei Ihnen eintreffen.
  • 18.11.2013: Das Meldemaskenverfahren ist abgeschlossen. Es können keine Fragebögen mehr bestellt werden. Heute beginnt der Druck der Fragebögen, der bis Ende der Woche abgeschlossen sein soll.
  • 07.11.2013: Das Meldemaskenverfahren läuft. Lehrende können noch bis zum 17.11. Fragebögen über ihr EvaSys-Konto bestellen.
  • 15.10.2013: Der Import der Veranstaltungsdaten nach EvaSys läuft. Ein großer Teil konnte schon in das System übernommen werden, ein kleinerer Teil folgt bis Anfang kommender Woche. Wir liegen also voll im Zeitplan.
  • 30.09.2013: Sämtliche EvaSys-Konten wurden gelöscht. Aktuell ist es nicht möglich, sich bei EvaSys-anzumelden. Ab dem 14. Oktober startet der Import der Veranstaltungen für das Wintersemester. Dann werden auch alle EvaSys-Konten wieder angelegt.
  • 11.09.2013: Am 30.09.2013 werden sämtliche Daten aus dem Sommersemester 2013 gelöscht. Bitte sichern Sie bis dahin Ihre Ergebnisreports, falls Sie diese später noch einmal benötigen.
  • 31.07.2013: Die Termine und Fristen für das kommende Wintersemester sind online. Wenn Sie wissen wollen, wann welche Phasen starten und enden, so klicken Sie [hier].
  • 08.07.2013: Noch bis Freitag, den 12.07.2013 können die Fragebögen zur studentischen Veranstaltungsbewertung zurückgegeben werden. Im Druckzentrum (UV 01/44) steht dafür eine Box. Die Ergebnisse stehen dann früh genug zur Verfügung, damit sie noch mit den Studierenden besprochen werden können.
  • 13.06.2013: Erste Veranstaltungen wurden bereits bewertet. Bis heute sind 116 Lehrveranstaltungen ausgewertet worden. Die ausgefüllten Fragebögen können im Druckzentrum (UV 01/44) abgegeben werden.
  • 22.05.2013: Heute sind die letzten Fragebögen in den Druck gegangen. Sie werden in den nächsten Tagen kuvertiert und per Hauspost versandt.
  • 06.05.2013:Das Meldemaskenverfahren läuft. Bis zum 20.05. können Fragebögen bestellt werden. Sollten Veranstaltungen in Ihrem EvaSys-Konto fehlen, so können Sie diese über die Maske (hier) nachtragen. Die nachgetragenen Veranstaltungen tauchen mit einigen Tagen Verzögerung in Ihrem Konto auf, haben Sie etwas Geduld.
  • 30.04.2013: Die Umfragen in EvaSys wurden nun angelegt. Am kommenden Montag startet das Meldemaskenverfahren. Dann können bis zum 20.05. Fragebögen bestellt werden. In einigen Fakultäten ist während des Meldemaskenverfahrens auch die Auswahl der Sprachversion des Fragebogens möglich.
  • 03.04.2013: Die EvaSys-Daten aus dem Wintersemester 2012/13 wurden gelöscht. Aktuell können Sie sich nicht an Ihrem EvaSys-Konto anmelden. Bis Mitte April sollen die Veranstaltungen des Sommersemesters importiert sein. Dann ist auch wieder eine Anmeldung an EvaSys möglich.
  • 07.03.2013: Die Termine und Fristen für das kommende Sommersemester sind aktualisiert worden.
  • 06.03.2013: Während die Fragebögen der letzten Blockveranstaltungen eingehen und ausgewertet werden (inzwischen sind über 1600 Veranstaltungen ausgewertet worden), ist die Vorbereitung des Sommersemesters in vollem Gange. In den kommenden Tagen fragen wir die Fakultäten ob und wie sie EvaSys im Sommersemester nutzen möchten. Für Ende des Monats steht die Löschung der Daten aus dem Wintersemester an.
  • 07.02.2013: Insgesamt 1500 Lehrveranstaltungen mit etwa 38.500 Fragebögen wurden bis heute ausgewertet. Es können weiterhin Fragebögen im Druckzentrum abgegeben werden, beispielsweise aus Blockveranstaltungen. Ab der nächsten Woche wird nicht mehr täglich, sondern nur noch ein Mal pro Woche ausgewertet.
  • 21.01.2013: Knapp 850 Umfragen sind bis heute ausgewertet worden. Noch bis zum Ende der Woche können die Fragebögen im Druckzentrum eingehen (Blockveranstaltungen u.ä. auch später). Bitte denken Sie daran, dass Sie die Ergebnisse mit Ihren Studierenden besprechen.
  • 15.01.2013: Inzwischen haben wir bereits 570 Lehrveranstaltungen ausgewertet, das sind knapp 22 Prozent. Noch bis zum 25.01.2013 können die Fragebögen im Druckzentrum abgegeben werden, Fragebögen von Blockveranstaltungen o.ä. auch später. Bitte bedenken Sie bei der Wahl des Evaluationstermins, dass Sie noch einen Termin für die Besprechung der Ergebnisse mit den Studierenden benötigen.
  • 20.12.2012: Die Fragebögen von fast 300 Lehrveranstaltungen sind bereits zur Auswertung zurückgegeben worden. So viele waren es zu diesem Zeitpunkt noch nie. Alle Fragebögen, die bis heute eingereicht wurden, werden wir noch vor Weihnachten auswerten. Ein frohes Fest allen EvaSys-Nutzerinnen und Nutzern.
  • 05.12.2012: In den nächsten Tagen werden alle Studierenden der Fakultäten, die in diesem Semester verpflichtend und flächendeckend ihre Lehrveranstaltungen evaluieren, per E-Mail angeschrieben. Die E-Mail soll unsere Studierenden dafür sensibilisieren, dass ein Feedbackgespräch obligatorischer Bestandteil der Lehrveranstaltungsbewertung an der RUB ist. Studierende haben laut der Evaluationsordnung der RUB ein Recht auf ein solches Feedbackgespräch und sollen dieses einfordern, falls Lehrende es nicht von sich aus durchführen.
  • 23.11.2012: Die Fragebögen sind nun weitestgehend in der Hauspost und kommen in den kommenden Tagen bei Ihnen an. Es kann sein, dass nicht alle Fragebogenstapel gleichzeitig bei Ihnen eingehen. Haben Sie bitte etwas Geduld, da der Versand von etwa 2000 Briefumschlägen mit insgesamt 75.000 Fragebögen etwas Zeit in Anspruch nimmt.
  • 22.11.2012: Wegen dringender Wartungsarbeiten sind Ihre EvaSys-Konten momentan nicht erreichbar. Wir hoffen, das Problem bis heute Abend gemeinsam mit der Herstellerfirma gelöst zu haben.
  • 19.11.2012: Heute haben wir mit dem Drucken der Fragebögen begonnen. Ab sofort können über die Meldemaske keine Fragebögen mehr bestellt werden. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, Ihre Fragebögen aus Ihrem EvaSys-Konto als PDF-Datei herunter zu laden und selbst auszudrucken. Die Fragebögen werden bis Anfang kommender Woche bei Ihnen eingehen.
  • 08.11.2012: Seit Montag läuft das Meldemaskenverfahren für die Fakultäten, die EvaSys im laufenden Semester nutzen. Bis zum Abend des 18.11. können Fragbögen bestellt werden. Sollten Sie keine Einladung per Mail erhalten haben, so melden Sie sich bitte bei Herrn Frank Wissing.
  • 18.10.2012: Für den 05.11.2012 ist der Start des Meldemaskenverfahrens geplant. Der Import der Veranstaltungsdaten findet aktuell statt.
  • 09.10.2012: Das EvaSys-Update ist nun abgeschlossen. Das System ist nun für aktive Nutzer wieder erreichbar. Lehrende, die EvaSys im Rahmen der studentischen Lehrveranstaltungsbewertung benutzen, können sich nach wie vor nicht einwählen. Der Import der dafür notwendigen Veranstaltungsdaten findet zwischen dem 15.10. und dem 26.10.2012 statt (siehe Zeitplan).
  • 08.10.2012: Das Update konnte heute nicht vollständig abgeschlossen werden. Zwar ist der größte Teil erledigt, allerdings treten noch verschiedene Probleme auf, so dass wir von der Nutzung des Systems noch abraten. Alle aktiven EvaSys-Nutzer/innen werden an dieser Stelle und per E-Mail informiert, wenn EvaSys wieder vollständig benutzbar ist.
  • 08.10.2012: Heute findet ein Update auf eine neue EvaSys-Version statt. Daher ist das System aktuell nicht erreichbar. Wenn die Arbeiten abgeschlossen wurden, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
  • 04.10.2012: Am 08.10.2012 werden wir ein großes Update für EvaSys auf dem Server installieren. Das bedeutet, dass an diesem Tag EvaSys für einige Stunden nicht erreichbar sein wird. Bitte berücksichtigen Sie dies, wenn Sie als aktive Nutzerinnen und Nutzer Umfragen planen.
  • 01.10.2012: Die Daten der Lehrveranstaltungsbewertung aus dem Sommersemester 2012 sind nun gelöscht worden. Sie werden sich nun bis Mitte Oktober nicht mehr in Ihr Konto einwählen können.
  • 18.09.2012: Die Universitätskommission für Lehre (UKL) hat einen neuen Musterfragebogen entwickelt. Im neuen Fragebogen spiegelt sich unter anderem das Leitbild Lehre. Aktuell laufen die letzten Abstimmungen. Im Wintersemester soll der Fragebogen erstmals eingesetzt werden.
  • 30.08.2012: Am 28. September werden wir die Rohdaten des Sommersesters aus EvaSys löschen. Das bedeutet, dass Sie danach Ihre Ergebnisreports nicht mehr abrufen können und diese auch nicht wiederhergestellt werden können. Bitte sichern Sie Ihre Reports, wenn Sie diese später noch einmal einsehen möchten.
  • 19.07.2012: Ab heute werden nur noch einmal wöchentlich Fragebögen zur studentischen Veranstaltungsbewertung eingelesen. Die Nachmeldung von Veranstaltungen ist nicht mehr möglich.
  • 09.07.2012: Am vergangenen Freitag ist die Rücklauffrist für die Evaluationsfragebögen abgelaufen. Fragebögen, die nun noch eintreffen werden aber auf jeden Fall ausgewertet. Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die Ergebnisse noch mit den Studierenden besprechen können. Dieser Schritt ist der Kern des Verfahrens der studentischen Veranstaltungsbewertung an der RUB.
  • 29.06.2012: Noch eine Woche bis zur Rückgabe-Deadline. Inzwischen sind 344 Lehrveranstaltungen mit 11.300 Fragebögen ausgewertet worden.
  • 26.06.2012: Noch knappe zwei Wochen bis zur Rückgabe-Deadline. Inzwischen wurden 232 Lehrveranstaltungen ausgewertet. Erfahrungsgemäß beginnt in dieser Woche der Endspurt. Wir sind weiter bemüht, die Ergebnisse binnen 24 Stunden nach dem Scannen zur Verfügung zu stellen. Bitte denken Sie daran, die Ergebnisse mit Ihren Studierenden zu besprechen.
  • 06.06.2012: Das Semesterende rückt näher und inzwischen kommen vermehrt Fragebögen im Druckzentrum an. Heute ist es noch genau ein Monat bis zur Rückgabe-Deadline. 60 der 1870 Lehrveranstaltungen wurden bislang ausgewertet. Im Druckzentrum (UV 01/44) steht dieser Kasten für die Fragebögen bereit.
  • 25.05.2012: Seit Anfang der Woche sind alle EvaSys-Fragebögen versandt. Sollten Sie Bögen bestellt haben, diese aber bislang noch nicht erhalten haben, so melden Sie sich bitte bei Herrn Wissing (s.o.).
  • 16.05.2012: Alle Fragebögen für das Sommersemester 2012 sind nun im Druck und teilweise sogar schon versandt, wie das Druckzentrum gerade mitteilte. Damit stehen in diesem Semester 1844 Umfragen/ Lehrveranstaltungen zur Bewertung durch Studierende bereit. Insgesamt sind 51.150 Fragebögen angefordert worden. Bis Anfang kommender Woche werden diese versandt worden sein.
  • 16.05.2012: Aktuell werden die Druckvorlagen der Fragebögen erstellt. Die erstellten Vorlagen werden direkt an das Druckzentrum weitergegeben. Die Fragebögen folgender Fakultäten befinden sich bereits im Druck (Stand: 15:00 Uhr):
    • Evangelische Theologie
    • Katholische Theologie
    • Philosophie und Erziehungswissenschaft
    • Geschichtswissenschaft
    • Philologie
    • Wirtschaftswissenschaft
    • Sozialwissenschaft
    • Ostasienwissenschaft
    • Psychologie
    • Maschinenbau
    • ET /IT
    • Geowissenschaften.
  • 14.05.2012: Die Meldemasken sind geschlossen. Es ist nicht mehr möglich Fragebögen für das laufende Sommersemester zu bestellen. Aktuell werden die PDF-Vorlagen für den Druck im Druckzentrum erstellt. Voraussichtlich können noch heute die ersten Bögen gedruckt werden. Druck und Versand werden sich bis Ende der Woche hinziehen. Es befinden sich 2.300 Veranstaltungen im System.
  • 03.05.2012: Das Meldemaskenverfahren läuft und es sind inzwischen zahlreiche Fragebogenbestellungen eingegangen. Sollte in Ihrem Konto eine Veranstaltung fehlen, so können Sie diese über die Nachmeldemaske nachtragen. Klicken Sie dazu hier.
  • 30.04.2012: Im Laufe des Tages erhalten alle EvaSys-Nutzerinnen und Nutzer, die im Sommersemester 2012 Veranstaltungen anbieten eine Einladung zum Meldemaskenverfahren. Über das EvaSys-Konto können dann die Fragebögen für das laufende Sommersemester bestellt werden.
  • 10.04.2012: Ab heute wird der Import der Veranstaltungsdaten aus VSPL und I3V nach EvaSys vorbereitet. In EvaSys sind die Daten ab dem 20. April zu sehen. Das Meldemaskenverfahren (Bestellen der Fragebögen) startet am 30. April. Sie werden dazu per E-Mail eingeladen.
  • 02.04.2012: Heute wurden die Daten der Lehrveranstaltungsbewertung des vergangenen Wintersemesters gelöscht. Dies hat zur Folge, dass Sie sich u.U. aktuell nicht in Ihr EvaSys-Konto einloggen können. Der Import der Daten für das Sommersemester 2012 soll am 10. April starten und bis zum 20. April abgeschlossen sein. Dann haben Sie wieder Zugriff auf Ihr EvaSys-Konto.
  • 14.03.2012: Lehrende, die EvaSys im Sommersemester nutzen möchten und noch nie einen EvaSys-Antrag gestellt haben, müssen dies bis zum 30.03.2012 getan haben um noch berücksichtig zu werden. Der Antrag ist hier zu finden. Lehrende, die bereits in der Vergangenheit einen Antrag gestellt haben, werden automatisch berücksichtigt, wenn ihre Fakultät im Sommersemester am Verfahren teilnimmt.
  • 13.03.2012: Am 30.03.2012 werden die Ergebnisse der studentischen Veranstaltungsbewertung aus dem Wintersemester 2011/12 gelöscht. Lehrende, die Ihre Ergebnisse später noch einmal einsehen möchten, sollten ihre PDF-Reports bis zum 30.03. aus Ihrem EvaSys-Konto auf den eigenen Rechner herunterladen: [EvaSys-Konto].
  • 24.02.2012: Sie finden im Druckzentrum jetzt diesen Kasten, in den Sie Ihre Fragebögen einwerfen können. Das erspart Ihnen das Warten, falls andere Kunden des Druckzentrums vor Ihnen in der Schlange stehen.
  • 17.02.2012: Die Arbeiten an EvaSys sind abgeschlossen. Sie können das System nun wieder wie gewohnt nutzen. Bitte achten Sie darauf, dass sich die Internetadresse Ihres EvaSys-Kontos verändert hat. Die neue Adresse lautet: https://evaback.uv.ruhr-uni-bochum.de/evasys/instructor_gui.php
  • 16.02.2012: Leider ist nun kurz vor Abschluss der Arbeiten am EvaSys ein sehr grundsätzliches Problem aufgetaucht. Dadurch verzögert sich die Fertigstellung des Umzugs auf neue Server weiter. Eine seriöse Prognose zum Abschluss der Arbeiten ist aktuell nicht möglich.
  • 15.02.2012: Die Arbeiten an EvaSys dauern leider noch an (Stand: 18:35 Uhr). Ein Abschluss ist heute u.U. noch möglich, allerdings werden wir erst morgen die Möglichkeit haben, alle Funktionen zu testen, um das System dann wieder freizugeben.
  • 15.02.2012: Die Arbeiten an EvaSys sind leider noch nicht ganz abgeschlossen. Das bedeutet, dass das System auch heute noch teilweise nicht erreichbar sein wird. Nach dem Abschluss der Arbeiten werden alle aktiven EvaSys-Nutzer (diejenigen, die Fragebögen und Umfragen anlegen können) per E-Mail informiert. Außerdem wird der Abschluss der Arbeiten hier bekannt gegeben.
  • 14.02.2012: EvaSys ist seit dem frühen Abend wieder erreichbar. Allerdings sind noch nicht alle Funktionen wieder nutzbar. Aktive Nutzerinnen und Nutzer sollten momentan von davon absehen, Umfragen anzulegen. Wenn das System wieder voll einsatzfähig ist, wird dies hier bekannt gegegeben. Wir gehen davon aus, dass dies bis morgen Mittag geschieht.
  • 14.02.2012: Ab heute finden Sie die Ergebnisse der studentischen Veranstaltungsbewertung unter einer neuen Adresse. Bitte ersetzen Sie Ihr Lesezeichen, falls Sie den Link in Ihrem Browser gespeichert haben. Dies ist die neue Adresse Ihres EvaSys-Kontos: https://evaback.uv.ruhr-uni-bochum.de/evasys/instructor_gui.php
  • 14.02.2012: Heute wird EvaSys wegen des Umzugs auf neue Server nicht erreichbar sein. Ab morgen steht dann ein noch leistungsfähigeres System zur Verfügung.
  • 31.01.2012: Es werden weiterhin Fragebögen gescannt. Das bedeutet, dass Fragebögen von Blockveranstaltungen und ähnlichen Formaten außerhalb der Vorlesungszeit auf jeden Fall ausgewertet werden. Senden Sie Ihre Fragebögen bitte an das Druckzentrum im Gebäude UV 01/44.
  • 25.01.2012: Noch bis einschließlich Freitag können die Fragebögen im Druckzentrum zum Scannen abgegeben werden. So ist sichergestellt, dass Sie als Lehrende die Ergebnisse früh genug erhalten um sie in der letzten Woche der Vorlesungszeit mit den Studierenden zu besprechen. Fragebögen zu Blockveranstaltungen oder ähnlichen Formaten können auch später noch eingereicht werden.
  • 23.01.2012: Am 14.02.2012 wird EvaSys ganztägig nicht erreichbar sein. An diesem Tag wird das System auf eine leistungsfähigere Hardware umziehen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Umfragen.
  • 20.01.2012: Es geht in die heiße Phase. Allein heute sind bereits knapp 100 Fragebogenstapel eingegangen, die jetzt sukzessive ausgewertet werden. Frist für den Rücklauf der Fragebögen ist der 27.01.2012, also Freitag nächster Woche.
  • 17.01.2012: Vermehrt werden Fragebogenstapel direkt an das Dezernat 1 gesendet. Wir leiten diese Fragebögen an das Druckzentrum weiter. Wenn Sie Ihre Fragebögen direkt an das Druckzentrum (UV 01/44) senden, erhalten Sie Ihre Ergebnisse noch schneller.
  • 02.01.2012: Nachdem die Verarbeitung von Fragebögen über die Feiertage gestoppt wurde, geht es nun weiter. Allein heute sind 70 Stapel in der Warteschlange und werden bis heute Nacht verarbeitet sein.
  • 19.12.2011: Lehrende aus Fakultäten, die in diesem Semester nicht am EvaSys-Verfahren teilnehmen, können EvaSys dennoch verwenden. In diesem Fall genügt eine E-Mail und die Nutzung wird kurzfristig möglich gemacht.
  • 05.12.2011: Der Workshop "Studentisches Feedback zur Verbesserung der Lehre nutzen" ist ausgebucht. Wenn Sie sich noch anmelden, werden Sie auf die Warteliste übernommen und informiert, falls Teilnehmer/innen abspringen (Link).
  • 28.11.2011: Seit heute sind auch die letzten Fragebögen im Versand. Damit sind in diesem Semester knapp über 2000 Veranstaltungen im Bewertungsverfahren, 53.000 Fragebögen sind im Umlauf.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Anne Krüger
UV 3/364 (Mo. - Do.)
Tel.: +49 (0)234 / 32-22920
Fax: +49 (0)234 / 32-14504
E-Mail: anne.krueger@uv.rub.de